Jugendräume im DGH werden renoviert

In der ehemaligen Hausmeisterwohnung im Eibacher Dorfgemeinschaftshaus – zuletzt war dort eine Außenstelle der Stadtjugendpflege – wird gerade renoviert. Dieter Holler hat sich das mal angesehen.

P1110191

Rainer Zall und Jonathan Villmow haben bereits mit weiteren Gleichgesinnten die Renovierungsarbeiten begonnen. Weitere freiwillige Helfer und Spenden sind herzlich willkommen. (Foto: Dieter Holler)

Im Eibacher Dorfgemeinschaftshaus wird fleißig gewerkelt. Zwei Räume und zwei Toiletten die schon seit einiger Zeit ungenutzt sind, werden in Eigenleistung wieder auf den neuesten Stand gebracht.

Ab Februar sollen die von der Stadt Dillenburg angemieteten Räumlichkeiten vom Kleinkindkreis „Winzlinge„, der Sonntagsschule und vom Junge-Erwachsenenkreis „CheckPoint“ genutzt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird hier die Stadtjugendpflege ebenfalls mit einziehen.

Wie uns die Sprecherin des CheckPoint, Judith Zall mitteilte, haben diese neu angemieteten Räume den großen Vorteil, nahe an der Kirche zu sein. Wenn die Erwachsenen am Sonntagvormittag zur Kirche gehen, können die Kinder zeitgleich den Kindergottesdienst ( Sonntagsschule ) im DGH besuchen. Judith Zall sieht in dieser Konstellation den großen Vorteil, dass die unterschiedlichen Altersgruppen näher zusammenrücken und ein gemeinsamer Kirchgang, beziehungsweise Sonntagsschulbesuch, somit besser ermöglicht wird.

Die entstehenden Renovierungskosten für die Jugendräume werden von der Kirchengemeinde Eibach, dem Eibacher CVJM und aus Spenden finanziert und sind im vollen Gange.

Kontakt: Judith Zall, Tel. 02771-819276

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Eibach abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s