Wiesentalschule auf großer Fahrt

P1110126

Am Donnerstagvormittag sind die Kinder der Wiesentalschule für zwei Tage ins Kreisjugendheim am Heisterberger Weiher gefahren. Die Aufregung war groß, denn für viele der Kinder war es die erste Übernachtung ohne Mama und Papa. Ausgerüstet mit Koffer oder Rucksack ging es gut gelaunt und voller Erwartung zum großen Reisebus.

Auf dem  Lehrplan für diese beide Tage standen: Plätzchen backen, basteln, Märchenstunde am Kamin und eine Abendwanderung mit Fackeln und Taschenlampe. Es war ein außergewöhnlicher Schultag, der bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Text und Foto: Dieter Holler

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Eibach abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s