Aktion „Saubere Landschaft“ in Eibach

Heute, am 2. April, gab es wieder eine Aktion „Saubere Landschaft“. Wir machen das in Eibach, wie in anderen Orten auch, jedes Jahr zum Frühlingsanfang. Hier ist ein Bericht von Dieter Holler, die Fotos sind auch von ihm:

P1090027

Über 50 freiwillige Helfer waren dem Aufruf des Vereinsrings gefolgt.

Der Vereinsring Eibach hatte geladen und über 50 freiwillige Helfer waren am heutigen Samstagmorgen gekommen um den Unrat, der wie auch in den vergangenen Jahren von Umweltverschmutzern  achtlos in unserer schönen Landschaft entsorgt wurde, einzusammeln. An dieser Aktion hatten sich auch wieder viele Kinder beteiligt,  der jüngste Helfer war gerade mal vier und der älteste, man lese und staune, 84 Jahre alt.

P1090031.JPG

Mit diesem Anhänger fahren der jüngste und der älteste Teilnehmer zu ihrem Einsatz

Mit Traktoren und Pick-up und vielen Eimern bewaffnet ging es um 10.30 Uhr mit den Helfern, die sich aus allen Ortsvereinen  am Schulhof eingefunden hatten, auf die Strecke rund um Eibach.Wie uns der Vorsitzende des Heimatvereins Harald Klein bestätigte, hat sich der Müllberg im Vergleich zum letzten Jahr nicht vergrößert. Dies sei der Tatsache zu verdanken, dass jährlich eine solche Aktion durchgeführt wird.

Nach getaner Arbeit gab es für alle Beteiligten, Getränke und heiße Fleischwurst am Dorfgemeinschaftshaus, die Bewirtung hatten wie schon in den vergangenen Jahren, Susanne Gerstner und Britta Reichmann übernommen. ( dh )

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eibach, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s