Die Tretbeckensaison kann wieder beginnen

Armbad

Am Armbadbecken mit seiner Wasserzapfstelle mussten alle Holzteile erneuert werden, Willi Schmidt, Hans-Joachim Seibert und Herbert Weiershausen setzen noch den Überlauf ein. Nach einem Holzschutzanstrich heißt es dann wieder: „Wasser marsch, die Saison kann beginnen.“ (Foto : Dieter Holler)

(dh) Am vergangenem Samstag hatten sich ca. 20 freiwillige Helfer vom Arbeits- und Freundeskreis Kleingradierwerk an der Kneipp-Anlage an der Kaysers Mühle eingefunden um diese beliebte und weit über Eibachs Grenzen hinaus bekannte Einrichtung für die neue Saison wieder salonfähig zu machen.

Auch die ganze Woche wurde noch täglich eifrig gewerkelt, nach dem Motto: „Es gibt viel zu tun – packen wir’s an“. Es wurden zusätzlich noch zwei neue Ruhebänke aufgestellt und das gesamte Areal mit Wassertretbecken, Armbadbecken und Barfußpfad gereinigt. Auch musste einiges erneuert und ausgebessert werden.

Am kommenden Mittwoch wird die Anlage nach ihrem Winterschlaf wieder in Betrieb genommen, wie uns der Sprecher des Arbeits- und Freundeskreises Günter Weber mitteilte.

Auch das Kleingradierwerk ist bereits aktiviert und wird schon seit einiger Zeit wieder rege genutzt. Nach dem Vorbild von Kneipp können sich die Besucher und Wanderer nicht nur Abkühlung verschaffen, es fördert auch das gesamte Wohlbefinden. Die Einrichtung ist ein beliebter und gut besuchter Treffpunkt nicht nur für Eibachs Bürger, es hat sich zu einem Ausflugsziel auch für Vereine und Familien aus nah und fern etabliert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Eibach abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s