Bunte Pfosten für Eibach

(dh) – Die „Kunstleitpfosten“ auf der Bundesgartenschau im vergangenem Jahr in Gießen waren die Anregung,  eine Aktion „Bunte Pfosten“ in Eibach zu starten. Eine solche  Aktion wurde dieser Tage vom Eibacher Vereinsring ins Leben gerufen und hat schon jetzt  viele Befürworter.

Beteiligen können sich alle Eibacher Bürger, sei es als Verein, Gruppe, als Geschäftsleute oder nur Privatpersonen. Die Holzpfosten können frei gestaltet werden, hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob bestickt, beklebt, mit persönlichem Namen,  mit oder ohne Hut, oder einfach nur farbig angemalt, erlaubt ist alles was dem Gestalter gefällt. Auch über die Menge der Pfosten können alle Beteiligten selbst entscheiden, nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Kunstleitpfosten

Reiner Kunz hat den ersten Pfosten gestaltet und hier sein Hobby als Amerika-Fan zum Ausdruck gebracht. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. (Foto: Dieter Holler)

Rohlinge für dieses Vorhaben können ab sofort bei der 1.Vorsitzenden des Eibacher Vereinsrings, Uschi Kiesewetter bestellt werden. Am 9. Mai werden dann die vorbestellten Pfosten von 11.00 bis 12.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus zu einem Selbstkostenpreis von 7,50 € an die Besteller ausgegeben. Eine Vorbestellung ist erforderlich, damit die genaue Stückzahl der Rohlinge im Vorfeld in Auftrag gegeben werden kann.

Das gemeinsame Setzen der „Kunstleitpfosten“ am Fußweg  zwischen Bushaltestelle und Gradierwerk am Eibacher Ortseingang, wird unter Mithilfe des Heimatvereins stattfinden. Zu dieser Aktion, die am 6. Juni ab 10.00 Uhr starten soll, sind alle Künstler und interessierten Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern schon jetzt herzlich eingeladen.

An diesem Tag werden nicht nur  die bestimmt künstlerisch und lustig gestalteten Pfosten gesetzt, auch für Essen und Getränke ist bestens gesorgt. Einem kleinen Fest steht somit nichts im Wege, wie uns die Initiatoren glaubhaft versicherten.

Kontakt: Uschi Kiesewetter Tel. 02771 23338

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eibach abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s