St. Nikolaus wurde in Eibach freudig begrüßt

Nikolaus

Sankt Nikolaus mit seinen Rentieren

Großes Gedränge herrschte am Samstag beim Eintreffen des Nikolaus mit seinem Gefolge am Eibacher Dorfbrunnen. Sankt Nikolaus mit Knecht Ruprecht und ihren Rentieren wurden von der großen Besucherzahl freudig begrüßt.  Es gab keine Knüppel aus dem Sack, denn alle Kinder waren das ganze Jahr über brav, wie sie glaubhaft versicherten. Stattdessen gab es viel Süßes für die kleinen Besucher.

Ein großer schön gewachsener und hell erleuchteter Weihnachtsbaum sorgte für einen stimmungsvollen Rahmen. Der Heimatverein als Veranstalter versorgte die zahlreichen Gäste mit Grünkohl, Würstchen, sowie mit kalten und warmen Getränken.

Musikalisch umrahmt wurde die um 17.00 Uhr begonnene Veranstaltung vom Posaunenchor und den Kindern der Wiesentalschule, die für ihre weihnachtlichen Klänge mit viel Applaus belohnt wurden.

( Foto und Text: Dieter Holler )

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Eibach, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s