Durchblicken – Impulse und Gespräche zum Christ sein

Bernd Reininghaus spricht in Eibach (Foto: Privat)

(via Dillenburger Wochenblatt). Für alle, die im Glauben weiterkommen wollen gibt es eine ganz besondere Einladung vom 21. bis 24. Februar 2011. Die evangelische Kirchengemeinde Eibach bietet gemeinsam mit dem CVJM und der Evangelischen Gemeinschaft Eibach eine Seminarreihe zu Gott, Glaube, Gebet und Gemeinde an.

„Der Glaube, und sei er scheinbar noch so fest, ist kein Höhenflug sondern unterliegt Schwankungen. Deswegen bieten wir zur Ermutigung und Stärkung die Glaubensreihe „Durchblicken – Impulse und Gespräche zum Christ sein“ an“, sagt Pfarrer Stefan Fetscher. Die vier Abende vom 21. bis 24. Februar richten sich an alle, die in ihrem Glauben wachsen und vertiefen wollen. Sie finden jeweils von 19.30 bis 21 Uhr im CVJM-Heim in Eibach statt. Als Referent ist Bernd Reininghaus, ehemaliger Bundessekretär im CVJM-Westbund, eingeladen. Er wird die Abende zum Thema Gott, Glaube, Gebet und Gemeinde leiten. Jeder Abend wird seinen ganz eigenen Charakter, geprägt vom jeweiligen Thema, haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eibach, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Durchblicken – Impulse und Gespräche zum Christ sein

  1. useibert schreibt:

    Gestern abend ist es losgegangen mit dem Thema „Gott: Leidenschaft für die Welt“. Wir hatten gute Tischgespräche. Heute geht es weiter mit „Glaube: Den Himmel umsonst“, am Mittwoch folgt „Gebet: Begegnung mit Gott“, am Donnerstag: „Gemeinde: Gottes Familie (er)leben“.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s