Am Sonntag wird der Kuckucksweg eröffnet

Am Sonntag, 2. Mai wird der neue Kuckucksweg mit einer Eröffnungswanderung offiziell eingeweiht. Start ist um 9.30 Uhr am Gasthof Kanzelstein. Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland, zu dem als „Extratour“ auch der Kuckucksweg zählt, informiert über seine vielfältigen Tätigkeiten.

„Auf dem Schaad“ wird um 10.45 Uhr ein Feldgottesdienst mit Pfarrer Fetscher stattfinden. Anschließend gibt es für die ersten Hungrigen Erbsensuppe und Würstchen.

Auf halber Strecke verköstigt der Förderverein der Wiesental-Schule Eibach die Wanderer an der Grillhütte am Ölsberg mit „Hatscheln“. Wer nur die halbe Strecke laufen will, kann hier zur Mittagszeit in die Wanderung einsteigen.

Am Ende der Strecke führt der Weg vorbei am Kleingradierwerk zurück zum Gasthof Kanzelstein. Hier erwartet Beate Seibert die Wanderer mit Kaffee und Kuchen. Die Herborn-Seelbacher „Sauplatzmusikanten“ (was für ein Name!) sorgen für Musik.

Der Kuckucksweg ist ca. 11 km lang, die reine Gehzeit beträgt ca. 3 Stunden.

Weitere Infos zum Kuckucksweg findet man auch im Internet:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eibach, Nachrichten, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hat dir der Beitrag gefallen? Hast du Fragen? Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s